Welche Cookies verwendet Zoonami Army?

Da Du jetzt weißt was grundsätzlich Cookies sind und welche Funktionen sie haben, erklären wir Dir, welche Cookies auf unserer Website zum Einsatz kommen.

First Party Cookies

Wir bemühen uns stets nur First Party Cookies zu verwenden, da sie grundsätzlich nur zu unseren Zweck dienen und dem Nutzer eine höhere Sicherheit gibt, dass seine Daten nicht an irgendwelche Werbetreibende Dritte (Third Party Cookie) gelangen.

Bei diesen Party Cookies werden unterschiedliche Cookies gesetzt, die wir Dir kurz erläutern.

Session Cookie werden gelöscht bzw. laufen ab, sobald die Session beendet wird, also der Browser geschlossen wird oder aber die Session mehr als 30 Minuten inaktiv war, also der Besucher 30 Minuten nichts auf der Seite unternommen hat.

Permanente Cookies haben ein festgelegte Gültigkeitsdauer, bei Google Analytics z.B. beträgt diese standardmässig zwei Jahre. Permanente Cookies laufen nach diesem Zeitpunkt ab, werden jedoch durch jeden neuen Besuch oder Seitenaufruf erneuert. Sie können durch den Benutzer auf dem Computer durch Entfernung der Cookies gelöscht werden. Auch hier können die Grundeinstellungen geändert werden, mehr dazu weiter unten.

Und diese Cookies werden dazu benötigt, um wesentliche Funktionen unserer Website sicherzustellen. Dazu gehören zum Beispiel

  • das wir Dich wieder erkennen, wenn Du unserer Seite besuchst.
  • Cookies stellen sicher, das Du innerhalb einer Sitzung, Produkte in einen Warenkorb legen kannst und diese nicht „vergessen“ wird, wenn du die Seite schließt.
  • Er kann auch mehrere Anfragen eines Nutzers auf einer Seite dessen Sitzung zuzuordnen. Wenn Du in einem Browser in zwei Fenstern einen Onlineshop besuchst, erkennt also der Shop am Session Cookie, dass es sich bei beiden Aufrufen um Deine Sitzung handelt und kann z.B. in beiden Fenstern den selben Warenkorb zur Verfügung stellen.
  • Sie machen das Surfen auf Websiten schneller und bequemer.

Tracking Cookies

Tracking Cookies sind nicht nur böse cookies. In unserem Fall stellen sie sicher, dass wir über Tools, wie Google Analytics, Matomo (Piwik) das Nutzerverhalten auf unserer Website analysieren können. Das Ziel dieser Trackingcookies ist somit die Webanalyse wie z.B. Besucheranzahl, Verweildauer jener Seiten, etc… oder das A/B-Testen, um Kampagnen oder die Nutzererfahrung zu optimieren um somit Dir ein besserers Surfen auf unserer Seite zu gewährleisten. In der Google-Welt findet Ihr im wesentlichen diese Trackingcookies.

Unsere Tracking Cookies gehören ebenfalls zu den First Party Cookies und speichern keinerlei personbezogenen Daten von Dir. Und da wir deine IP-Adresse kürzen und verschlüsseln, brauchst Du dir dahingehend keine Sorgen zu machen.
Falls Du trotzdem nicht möchtest, das wir diese Daten an Google weiterleiten, kannst du das gerne abstellen indem du z.b in unseren Datenschutzbestimmungen die Anleitung befolgst, oder von hier aus den Cookie verweigerst.

Facebook Pixel

ein Codeschnipsel, der es uns, der Zoonami Army erlaubt, Daten für Facebook Werbekampagnen zu nutzen. Ursprünglich basierte er auf Third Party-Cookies.
Konkret bedeutet das, dass wir dadurch unsere Produkte von unserer Webite auf unserer Facebook shopping Seite oder Instagram account Dir präsentieren und verkaufen können. Du wirst dann beim anklicken eines Produktes auf unsere Website weitergeleitet und erledigst Deine Geschäfte nur mit uns.
Zu Analysezwecken erhalten wir auch anonymisierte Daten von Dir. Was aber keinen Einfluss auf personalisierte Werbeschaltungen.

Wichtiger Hinweis!
Erst nachdem du auf ein like/share Button gedrückt hast, geht der Pixel rüber zu einer anderen Party. Third Party. Von da an gelten die Richtlinien und Datenschutzbestimmungen von Facebook/Instagram.

Klicke hier damit Du Deine Cookie Einstellungen ändern kannst.